Martina Dismond

Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

 

Menschenbild-

Schatzsuche

 

Psychotherapie ist kein Selbstverbesserungs- projekt!

 

Zusammen mit mir, haben Sie die Möglichkeit, sich noch besser kennenzulernen, Schritt für Schritt.

Dafür brauchen wir Mut, Mitgefühl, die Liebe zur Wahrheit und eine radikale Offenheit.

 

Wir tragen unsere wahre Natur in uns und  alle essentiellen Qualitäten, wie Liebe, wahre Stärke, Mitgefühl, Verbundenheit oder Frieden.

 

Die Fülle und unser Reichtum will von uns gefunden werden und ist schon vorhanden.

Ich  unterstütze Sie nur dabei, die Hindernisse auf diesem Weg,  beiseite zuräumen...

 

 

  • Begleitung in Lebens- und Sinnkrisen,
  • Psychotherapie, die sensibel das Thema Rassismus, Migration und Trauma anerkennt undeinbezieht
  • Psychotherapie für Menschen mit psychsomatischen Beschwerden
  • Psychotherapie und Beratung in englischer Sprache

VITA

Seit 21 Jahren in der Erwachsenenbildung, Seminararbeit und Gesundheitsberatung tätig.

Erfahrung in Krisenintervention und psychosozialer Beratung, u.a. wie ein Leben mit chronischer Krankheit gelingen kann, Umgang mit Angst...

Publikationen im Bereich "Leben mit chronischer Krankheit".

 

1983 Diplom Studium der Sozialpädagogik

 

Fortbildungen:

  • Seit 2010 Schülerin im Diamond Approach
  • seit 2019 Traumapschotherapie "Somatic Experiencing"
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Mindful Self Compassion (TT)
  • 2010/2011 Trauerberatung, Verwaiste Eltern München
  • Organismische Psychotherapie
  • Seit 1985 Fortbildungen: integrativer Gestalttherapie und andere humanistische psychotherapeutische Schulen...

 

 

"Deine Aufgabe ist nicht die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse

in dir zu suchen und zu finden, die du dagegen aufgebaut hast".   

Rumi